Fulminanter Wahlsieg in Ungarn

von | 09.04.2018 | Liste Niederösterreich

Foto: By Európa Pont (Flickr: EC13) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Ministerpräsident Viktor Orban hat einen fulminanten Wahlsieg errungen. Im Zentrum der erfolgreichen Kampagne stand die grundlegende Frage: Soll Ungarn Einwanderungsland werden, oder wollen die Ungarn ihre nationale Identität bewahren?

So geht Politik mit Substanz, so kann man das Fundament für notwendige Maßnahmen aufbauen.

Schon in der Vergangenheit hat Orban mit der Sicherung der Schengenaußengrenze DEN entscheidenden Beitrag zur (relativen) Beruhigung der Migrationskrise geleistet. Ebenso konsequent verteidigt er die Familie als elementaren Baustein des Staates gegen die Demontage durch die Brüsseler Gender – Ideologie. Die Ungarn haben es besser. Herzlichen Glückwunsch!