Starke Heimat Österreich

Es ist kein Zufall, dass die moderne Demokratie und der europäische Sozialstaat historisch im Rahmen des Nationalstaats entstanden sind. Die von Österreichs politischer Klasse immer gerne geleistete Übertragung grundlegender politischer Rechte an die EU hat die Handlungsfähigkeit und Gestaltungsmöglichkeit unserer Politik bereits empfindlich eingeschränkt. Wir bekennen uns dagegen zu einem starken Österreich. Selbstbewusste Länder in einem Europa der Nationen sind die beste Voraussetzung für Demokratie, Wohlstand und Sicherheit.

Demokratie

Direkte Demokratie ist ein wertvolles Instrument. Wir orientieren uns an der mit Österreich vergleichbaren Schweiz: 50.000 Unterschriften reichen aus, um ein im Parlament beschlossenes Gesetz einer Volksabstimmung zu unterziehen. 100.000 Bürger können eine Abstimmung über eine Frage erzwingen. Die Unterschriften müssen nicht vor der Behörde geleistet werden. Die Ergebnisse sind bindend!

Soziale Sicherheit und heimische Wirtschaft

Wir folgen der Überzeugung, dass Einwanderung und Neoliberalismus nicht die Lösung sondern die Ursache vieler Probleme sind. Wir setzen auf unsere jungen Familien, eine faire Lohn – und Rentenpolitik und einen vernünftigen Schutz unserer heimischen Wirtschaft. Eine echte Wahlfreiheit bei der Kindererziehung ist längst überfällig, denn Kinder dürfen nicht in die Armut führen – sie sind unsere Zukunft!

Regionalität

Die Regionalität eines Produktes ist für uns ein zentraler Faktor beim ökologischen, nachhaltigen Einkauf von Lebensmitteln und anderen Konsumgütern. Mit dem Kauf von regionalen Produkten werden die heimischen Betriebe unterstützt, Arbeitsplätze geschaffen und die ländlichen Regionen aufgewertet. Es etabliert sich eine neue Wertschöpfung, von der letztendlich alle profitieren.

Umwelt- und Tierschutz

Wir unterstützen nachhaltige, ökologische Energie. Dabei muss der wirtschaftliche Nutzen der einzelnen Haushalte im Mittelpunkt stehen. Die Gewinnmaximierung der großen Energiekonzerne gilt uns als nachrangiges Interesse. Tiere sind empfindsame Lebewesen und verdienen eine respektvolle Behandlung. Wir schulden ihnen eine artgerechte Haltung, die auch in unserem wohlverstandenen Interesse ist.

Asyl und Migration

Ungezügelte Einwanderung spaltet die Gesellschaft und gefährdet unsere Sicherheit, unseren Sozialstaat und unsere Identität. Kein Land kann zur Selbstzerstörung verpflichtet werden: Wir entscheiden, wer kommt und wer bleibt! Asyl bedeutet Schutz auf Zeit und muss jedem, der dies auch wirklich benötigt, gewährt werden. Das Asylrecht darf dagegen nicht als Instrument zur Einwanderung missbraucht werden.

Pin It on Pinterest